lange_nacht_telfspark_rueckblick_titelbild

Das war die Lange Nacht in Telfs

Am 11. September 2017 · in News

Strahlende Kinderaugen, bunt bemalte Gesichter, verzaubernde Besucher und tanzende Erwachsene. So kann man die 5. Lange Nacht zusammenfassen. Das Spielvolk im telfsPARK sorgte mit spannenden Spielen, Zuckerwatte und Gesichtsbemalungen für glückliche Kinder, der Zauberer Robert Ganahl faszinierte Klein & Groß und Tom Oehler sorgte mit seiner Trail-Bike-Show für Adrenalin pur. Zum Abschluss wurde das Tanzbein zu den Beats von DJ in-style geschwungen. Und natürlich das Wichtigste… jede Menge tolle Besucher die dieses Event zu etwas Besonderem machten.

Um 16:00 Uhr wurde die 5. Lange Nacht in Telfs im Ortszentrum eröffnet und im telfsPARK fanden sich schon gleich unzählige Kinder bei den verschiedenen Stationen vom Spielvolk ein. Sie spielten, tanzten, lachten und ließen sich als Tiger, Einhorn, Spidermann uvm. schminken. Modellierte Luftballons in den verschiedensten Formen ließen die Kinderherzen höher schlagen und die Zuckerwatte sorgte für zufriedene Kinder.

Die erste Zaubershow von Robert Ganahl startete um 17:00 Uhr mit vollen Zuschauerplätzen. Toller Humor, viele verblüffende Zaubertricks und die gelungene Einbindung des Publikums zeichneten den Zauberer aus. Nicht nur die Kinder staunten und lachten, auch die Erwachsenen waren begeistert und fragten sich wie diese Tricks wohl funktionieren. Bei jedem seiner drei Auftritte zeigte Robert neue Tricks und verzauberte die Zuschauer.

Anschließend zeigte Tom Oehler was auf zwei Rädern alles möglich ist. Der Weltrekordhalter und RedBull Profi im Trial-Bike war voll in seinem Element und kein Hindernis war ihm zu hoch oder zu schwierig. Ob auf einen Anhänger mit über 2 Meter springen oder über 7 nebeneinanderliegenden Zusehern, alles kein Problem für Tom. Es gab Adrenalin pur und die Zuschauer waren begeistert.

Zum Abschluss stand der österreichweit bekannte DJ in-style auf der Bühne und sorgte für die perfekten Beats. Mit seinen Klängen unterhielt er Klein und Groß und brachte sie zum Tanzen. Vor allem die Jugendlichen bewunderten die nette Art von Marco der ihnen zeigte wie man mit dem Mischpult umgeht und sie auch mal selbst versuchen ließ.

Zu dieser Musik machte das Shoppen natürlich nochmals mehr Spaß und jede Menge Besucher genossen das Einkaufen in den Abendstunden. Dazu gab es auch tolle Shoppingaktionen von den Shops im telfsPARK.

Vielen Dank an alle Besucher und wir freuen uns schon auf die nächste Lange Nacht in Telfs.