facebooksearch

Die dritte Lange Nacht in Telfs ist vorbei und sie war auch wie an den Jahren zuvor ein richtiger Erfolg…

 

Die dritte Lange Nacht in Telfs ist vorbei und sie war auch wie an den Jahren zuvor ein richtiger Erfolg. Gemeinsam mit dem Inntalcenter, der Kaufmannschaft und den Sport- und Veranstaltungszentren Telfs ist es uns gelungen, ein abwechlungsreiches Veranstaltungsprogramm kombiniert mit Shoppingerlebnis für die ganze Familie zu veranstalten.

Und diesmal stand der Schwerpunkt im telfsPARK ganz im Zeichen der Jugend und Bewegung. Die fünf Profitrainer Adrian, Marco, Alain, Moritz und Nadine brachten den Kindern die Trendsportarten Slackline, Artistik, Parkour, Skaten und Klettern näher. So hatten die Kids die Möglichkeit alle Sportarten auszuprobieren und von den Trainern beigebracht zu bekommen.

Anschließend wurde es “rockig” im telfsPARK. Nach der erfolgten Verlosung startete das lang ersehnte Konzert der Coverband “The Jacky Dolls” welche für eine tobente Stimmung sorgten. Die Stimmgewalt der Frontsängerin Karin Eibl faszinierte die Zuhörer und animierte sie so mitzumachen. Der gute alte Rock ‘n Roll bot den Besuchern bis in die späten Abendstunden um 22:00 Uhr ein Konzert der Extraklasse.

An dieser Stelle möchten wir uns noch bei allen Mitwirkenten bedanken, vor allem bei den Trainern die die Kids mit Rat und Tat sowie viel Gelduld zur Seite standen. Und auch bei den Hauptsponsoren bluetomato, Libro, MPreis und der Area47.

Einen ausführlichen Bericht über die Lange Nacht findet ihr hier >>

Und hier noch einige Fotos von der Langen Nacht im telfsPARK: